Back

Die 7 Geheimtipps

Die Gotthardregion bietet nicht nur weit über die Region hinaus bekannte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Auch einige unbekanntere aber deswegen nicht weniger erwähnenswerte Destinationen und Erlebnisse laden ein, das Gotthardgebiet mit allen Sinnen zu erkunden. Entdecken Sie nachfolgend einige unserer Tipps für einen aussergewöhnlichen Ausflug in die Region.

Hüttenerlebnis

Der Schweizer Alpen-Club SAC setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung und Erhaltung der Bergwelt ein. Erleben Sie eine Übernachtung in den schönsten Hütten des SAC, sei es in Verbindung mit einer mehrtägigen Wanderung oder mittels Anreise mit der Bergbahn.

Markt in Bellinzona

Der Markt von Bellinzona ist eine beliebte Veranstaltung, die sich als eine der wichtigsten Tessiner Traditionen etabliert hat. Der Markt bietet die besten Produkte aus dem Garten- und Obstanbau im Tessin sowie die ersten saisonalen Früchten- und Gemüsesorten, Spezialitäten von Feinkostprodukten sind im Verkauf, die nach alten Rezepten zubereitet werden, leckerer Käse aus den Tälern mit gutem Tessiner Brot sind ein Genuss für den Gaumen, das Ganze im Rahmen der saisonalen Blumenfarben.

Tibetische Brücke

Die Brücke Carasc verbindet Monte Carasso und Sementina und ist die einzige Tibetische Brücke im Tessin. Das Überqueren ist einfach: Achtung, fertig, los. Zwar schwankt sie ein bisschen, ist etwas hoch, aber einmal an das sanfte Schwingen gewöhnt, wünscht man sich, dass diese Erfahrung nie enden möge.

Kulinarik in Disentis Sedrun

Geniessen Sie eine verführerische Erfrischung in der Gelateria TOMMIES in Sedrun, nehmen Sie die wohl kleinste Bündner Nusstorte der Welt mit auf eine Wanderung, lassen Sie sich bei einem leckeren Abendessen im La Posta verwöhnen oder probieren Sie in der La Lounge erlesene Getränke aus.

Andermatter Yaks

Die ursprünglich im Himalaya lebenden Yaks grasen seit dem Jahre 2000 in Andermatt. Innert circa zwanzig Jahren ist die Anzahl dieser flauschigen Tiere von 12 auf fast 200 gestiegen. Der einheimische Züchter bietet die Möglichkeit an, mit seinen Vierbeinern ein Trekking der besonderen Art zu erleben.

Rhonegletscher

Auf etwa 2300 Meter über Meer liegt die Eisgrotte im Rhonegletscher. Wer einem Gletscher aus nächster Nähe erleben möchte, ist hier genau richtig. Denn nirgends sonst in Europa kann man einem Gletscher so nahe kommen wie unterhalb der Furka-Passhöhe. Ein Besuch lohnt sich, denn nicht nur der blaue Eistunnel mit Eiskammer kann bewundert werden, sondern auch ein Gletschersee, ein Gletscherlehrpfad und auf der Gletscherpanorama-Aussichtsplattform können tolle Bilder aufgenommen werden.

The Swiss House

Eingebettet in der Natur, mitten auf dem Andermatter Golfplatz, im Winter direkt an der Loipe, befindet sich das Restaurant The Swiss House. Gemütliches Ambiente und dazu den vielleicht besten Burger der Region zu kosten lässt einen das Leben so richtig geniessen.

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END