Zurück

Die 7 Geheimtipps

Die Gotthardregion bietet nicht nur weit über die Region hinaus bekannte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Auch einige unbekanntere aber deswegen nicht weniger erwähnenswerte Destinationen und Erlebnisse laden ein, das Gotthardgebiet mit allen Sinnen zu erkunden. Entdecken Sie nachfolgend einige unserer Tipps für einen aussergewöhnlichen Ausflug in die Region.

Illustration des Schmuggler-Trails in Andermatt

Schmuggler-Trail Andermatt

Auf der modernen Schnitzeljagd durch Andermatt sind Spass und Spannung garantiert. Die digitalen Rätsel führen zu den Schmugglern Vincenzo und Giuseppe. Sie treiben den Kristallschmuggel über den Gotthardpass voran. Wer kann die beiden Banditen aufhalten und die wertvolle Beute sichern?

Personengruppe beim Nacht-Skifahren an der Snow Night in Sedrun
© Valentin Luthiger

Snownight in Dieni-Milez

Erlebe stimmungsvolle Winternächte in Dieni-Milez. Wir beleuchten extra für dich die Skipiste und Schlittelstrecke. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es im Bergrestaurant Milez zu geniessen.

Zeitraum vom 29.12.2022 -  02.03.2023  / Zeit: 18.30 Uhr – 22.00 Uhr.

Mauro der Maulwurf - das Maskottchen des NEAT-Erlebnisweg in Sedrun
© Heidi Meier

NEAT-Erlebnisweg

Tief unter der Gemeinde Tujetsch ist während zweier Jahrzehnte ein gigantisches Bauwerk entstanden: Der Gotthard-Basistunnel. Mit 57 Kilometer Länge gehört das Herzstück der NEAT (Neue Eisenbahn-Alpentransversale) zu den längsten Tunnelröhren der Welt.

Der Markt in Bellinzona

der Markt von Bellinzona ist eine beliebte Veranstaltung, die sich als eine der wichtigsten Tessiner Traditionen etabliert hat. Der Markt bietet die besten Produkte aus dem Garten- und Obstanbau im Tessin sowie die ersten saisonalen Früchten- und Gemüsesorten, Spezialitäten von Feinkostprodukten sind im Verkauf, die nach alten Rezepten zubereitet werden, leckerer Käse aus den Tälern mit gutem Tessiner Brot sind ein Genuss für den Gaumen.

Waffel mit Glacé serviert

Kulinarik in Disentis Sedrun

Titel: Kulinarik in Disentis Sedrun (Wintertext) Geniessen Sie holländische Spezialitäten und feine Waffeln in der Gelateria TOMMIES in Sedrun, nehmen Sie die wohl kleinste Bündner Nusstorte der Welt mit auf ein Schneesportabenteuer, lassen Sie sich bei einem leckeren Abendessen im La Posta verwöhnen oder probieren Sie in der La Lounge erlesene Getränke aus.

Personengruppe die Eisstock schiessen
© Beat Brechbühl

Eisstock-Pauschale in Andermatt

Ob als Highlight für eine Weihnachtsfeier oder als unvergesslicher Teambuilding-Anlass: Gesellige Stunden in lockerer Atmosphäre sind auf dem Andermatter Eisfeld garantiert. Die Eisstock-Pauschale ist ideal für Gruppen und Firmen und für alle, die sich zum ersten Mal auf das Eis wagen. Doch so viel Konzentration und Bewegung macht hungrig. Deshalb laden anschliessend das Restaurant Biselli zu einem Flammkuchen-Plausch oder die Pinte Pub zu einem Burger-Plausch ein.

Blick auf die Ponte Tibetano im Bleniotal

Neue Tibetische Brücke in Olivone

Die im Jahr 2022 eingeweihte Brücke über den Fluss Riascio verbindet die Ortschaften Sallo auf dem Gebiet von Olivone und Pinaderio mit Aquila auf 950 bzw. 1150 m Höhe. Der Weg entlang der heute neuen Brücke, ist Teil des alten Weges, der im Inventar der historischen Wege des Kantons Tessin eingetragen ist.

Gefällt Ihnen diese Geschichte?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END