Back

Die 5 Skigebiete

Andermatt + Sedrun + Disentis

Das Skigebiet Andermatt + Sedrun + Disentis verbindet nicht nur Schneesportfans sondern auch 3 Gemeinden, 2 Kantone, Sprachen und Kulturen miteinander. Das vielfältige Gebiet ist mit 180 Pistenkilometern und 33 Liftanlagen auf bis zu 3000 m ü. M. das grösste Skigebiet der Zentralschweiz.

Bergbahnen Airolo-Pesciüm

Dieses Skigebiet befindet sich am Fusse des San-Gottardo-Massivs, inmitten der schönsten und bedeutendsten Alpenpässe im Herzen der Schweizer Alpen und ist über die Autobahnausfahrt Airolo erreichbar. Zwischen 1175 und 2250 m ü.M gibt es mehr als 30 Pistenkilometer.

Nara

Das Skigebiet befindet sich in einem breiten und sonnigen Becken oberhalb Leontica im Bleniotal und besteht aus 30 km Skipiste. Es eignet sich für alle Sportler: Skifahrer, Snowboarder, Kinder und Familien, für Anfänger und Profis. Nara bietet aber nicht nur klassisches Ski Alpin: man kann auch Gleitschirm fliegen, Telemarken oder Skitouren geniessen.

Oberwald, Münster-Geschinen & Gluringen

Drei kleine Skigebiete stehen im Goms zur Verfügung: Oberwald, Münster-Geschinen und Gluringen. Für Familien und alle, die es etwas gemächlicher angehen, ist das genau das Richtige. Am Skilift in Geschinen gibt es beim Nachtskifahren für die «Nimmermüden», Romantiker und Geniesser im Scheinwerferlicht ein völlig anderes Fahrvergnügen.

Carì

Sonne, Sport und Vergnügen kennzeichnen Cari als idealen Ort für Sportler und Naturliebhaber. Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln; ab Faido findet man den Einstieg in diese bezaubernde Winterstation mit 20 Pistenkilometern ganz einfach. Es besticht durch die sonnie Lage auf 1650 m. ü.M.

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END