Haus Schmid von Grüneck am Obertor, Ilanz

Beschreibung

Im Jahre 1673 wurde das Haus Schmid am Obertor durch Johann Jakob Schmid erbaut.

Am Obertor steht ein spätgotisches Haus, das im Jahr 1594 in den Besitz der ilanzischen Familie Schmid von Grüneck überging. Im Jahr 1673 wurde dieses Anwesen von Johann Jakob Schmid von Grüneck erweitert, als er Anna von Schorsch aus Splügen heiratete. Er verschönerte das Gebäude und fügte dem Südtrakt einen prachtvollen, barocken Saal hinzu, der mit lateinischen Sinnsprüchen verziert wurde.

Quelle: Gemeinde Ilanz/Glion

Im Jahre 1673 wurde das Haus Schmid am Obertor durch Johann Jakob Schmid erbaut.

Am Obertor steht ein spätgotisches Haus, das im Jahr 1594 in den Besitz der ilanzischen Familie Schmid von Grüneck überging. Im Jahr 1673 wurde dieses Anwesen von Johann Jakob Schmid von Grüneck erweitert, als er Anna von Schorsch aus Splügen heiratete. Er verschönerte das Gebäude und fügte dem Südtrakt einen prachtvollen, barocken Saal hinzu, der mit lateinischen Sinnsprüchen verziert wurde.

Quelle: Gemeinde Ilanz/Glion

Kontaktinformation

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END