Capanna Motterascio CAS

Beschreibung

Herzlich willkommen!

Im Zentrum einer Konstellation von Wegen, die einige der schönsten Orte der Südschweiz verbinden, steht die Capanna-Motterascio-Hütte in einer Harmonie aus Holz, Kupfer und Stein.

Unter dem wachsamen Auge der Gipfel Terri, Coroi, Vial, Gaglianera und Valdraus kann man Urlaubstage verbringen, die von Simone und seinem Personal zwischen Spaziergängen und Entspannungsmomenten verwöhnt werden. Etwas weiter nördlich erstreckt sich die Greina-Hochebene, eine Landschaft von unglaublicher Schönheit und naturalistischer Einzigartigkeit.

Man muss kein erfahrener Bergsteiger sein, um hierher zu gelangen: Neugierde, Leidenschaft und ein wenig Energie reichen aus, um die zahlreichen Routen zu bewältigen, die sich von der Capanna durch das Tessin und Graubünden schlängeln.

Capanna Motterascio Hütte: 2172 Meter Berg, unendlich willkommen.

Herzlich willkommen!

Im Zentrum einer Konstellation von Wegen, die einige der schönsten Orte der Südschweiz verbinden, steht die Capanna-Motterascio-Hütte in einer Harmonie aus Holz, Kupfer und Stein.

Unter dem wachsamen Auge der Gipfel Terri, Coroi, Vial, Gaglianera und Valdraus kann man Urlaubstage verbringen, die von Simone und seinem Personal zwischen Spaziergängen und Entspannungsmomenten verwöhnt werden. Etwas weiter nördlich erstreckt sich die Greina-Hochebene, eine Landschaft von unglaublicher Schönheit und naturalistischer Einzigartigkeit.

Man muss kein erfahrener Bergsteiger sein, um hierher zu gelangen: Neugierde, Leidenschaft und ein wenig Energie reichen aus, um die zahlreichen Routen zu bewältigen, die sich von der Capanna durch das Tessin und Graubünden schlängeln.

Capanna Motterascio Hütte: 2172 Meter Berg, unendlich willkommen.

Kochmöglichkeit nicht bewartet Getränke Einfache Mahlzeiten Halbpension Räume für Gruppen Hunde draussen auf Anfrage

Kontaktinformation

Simone Keller und Caterina Eisenhut
Location
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END